Home

Wie teuer sollten Trauringe sein?

Dies Frage zu beantworten ist gar nicht so einfach. Dennoch beschäftigen sich viele angehende Hochzeitspaare in ihrer Hochzeitsplanung genau mit dieser Frage. Trauringe sind so vielfältig wie die Paare, die sie dann letztendlich tragen. Und die Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Man kann heutzutage seine eigenen Wünsche und Vorstellungen in die Gestaltung seiner Trauringe mit einfließen lassen. Die Zeit, in der alle Trauringe gelbgold waren ist lang vorbei.

Wünscht man sich heute Trauringe aus Platin, ist das kein Problem. Möchte man diese zusätzlich noch verzieren – z.B. mit Edelsteinen besetzen lassen oder eine Gravur oder Glanzrille hinzufügen – ist das auch kein Problem. Und auch die Oberfläche eines Traurings kann man sich gestalten lassen wie man möchte: wie wäre es zum Beispiel mit einer eismatten Oberfläche, bei der der Ring aussieht, als wäre er gefroren?

Wie eben erläutert kann man einiges machen in der Trauringgestaltung. Die Frage nach dem Preis hängt auch eindeutig davon ab, wie extravagant die eigenen Trauringe dann ausfallen. Schon allein, welches Material man für seine Trauringe haben möchte, hat erheblichen Einfluss auf den Preis des Rings. Ein Ring aus Platin ist um einiges teurer als ein Ring aus beispielsweise Silber. Daher ist es umso wichtiger, dass man sich vorher überlegt, was man ausgeben möchte. Viele konfigurieren sich auch ihre Verlobungsringe mit einem Verlobungsring-Konfigurator. Dabei kann man selber entscheiden wie viel man ausgeben möchte. Sowas gibt es sicherlich auch für Eheringe.

Günstige Trauringe aus einer einfachen gelbgoldenen Legierung ohne Steine und Verzierungen (Gravur oder ähnliches) bekommt man ab 300 Euro. Etwas ausgefallene Trauringe hingegen, die umso individueller und außergewöhnlicher sind, haben preislich gesehen nach oben keine Grenze.

Man kann also gar nicht genau sagen, wie teuer Trauringe sein können/dürfen. Denn es hängt entscheidend davon ab, was man selbst möchte. Wenn man allerdings die Vorteile des Internet heute gezielt einsetzt, kann man immerhin noch Preise von unterschiedlichen Anbieter vergleichen und sich auch über deren Qualifikation kundig machen. Und vielleicht ist es gar nicht so verkehrt, für die eigenen Trauringe ein bisschen mehr auszugeben. Denn immerhin trägt man die Ringe sein Leben lang und möchte auch sehr lange Freude daran haben.
Name
Email
Comment
Or visit this link or this one